Mit ‘Zielgruppe’ getaggte Artikel

Ferrero im Kino – steht ein Disney Zeichentrickfilm an?

Donnerstag, 01. Dezember 2011

Nachdem ich im Fernsehen entweder von allen mir halbwegs Bekannten Küsschen bekomme, bei Frauen meine ganze Pracht auf s Silbertablett lege, darf ich nun im Kino der animierten Trauer eines Milchglases und einer gewellten Schokostange beiwohnen.
Herr Storch von Ferrero hat richtig erkannt, dass Kinowerbung eines für sich hat, vor allem die relativ exakte Messung der Zuschauer. Die Freude der Besucher auf die Kinowerbung wird auch als Argument für diese Entscheidung aufgeführt. Damit das so bleibt, wäre ein Hinweis des Kinoverkaufpersonals bezüglich der Ausstrahlung dieses Comics wünschenswert. Außerdem bleibt die Hoffnung, dass die Werbung auf Zeichentrickfilme und „Teufelskicker & Co“ beschränkt ist. Aber wehe ich muß mir diese vor Klischees triefende Animation vor „Mission Impossible 4“ reinziehen, nur weil da eben auch die „junge Zielgruppe“ mit im Kino sitzt!
Hier der Link zum Video auf W&V

Kmart startet 8teilige Serie für spanische Zuwanderer

Sonntag, 14. August 2011

Die große Kaufhauskette Kmart zielt mit der neuen humorvollen Miniserie direkt auf weibliche Mitglieder der spanischen Gemeinde. Die sogn. „hispanics“ sind die größte Minderheit in den USA.
Es handelt sich um das erste Engagement von Kmart im Bereich Brand Entertainment und verknüpft den erzählerischen Stil mit modernen Elementen aus Twitter, Facebook und reality TV. Denn in der Serie kommen auch „echte“ Mütter aus der angesprochenen Zielgruppe zu Wort. Die Handlung dreht sich um Liebesglück, Familiensituationen und natürlich Einkaufen.

Anbei der Trailer – spanische Sprachkenntnisse sind von Vorteil 🙂