Product Placement auch in der Werbung – äh, wie bitte?

Die eigentliche Idee der Produktintegration ist das Einpflanzen in ein TV/ Kinoformat, damit der Zuschauer die Marke wahrnimmt. Soweit, so klar. adidas beweist aber, das man diese Idee durchaus auf den Kopf stellen kann und integriert seine Marke in einen Film (ausschnitt) und nutzt das als Werbung. Zum Einen hat man sich natürlich etwas zeitloses Weiterlesen…